Bürgerspital - Neubau in Staffeln - Swiss Engineering STV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bürgerspital - Neubau in Staffeln

Veranstaltungen


Datum:

Mittwoch, 6. September 2017


Zeit:

17.00 Uhr, Dauer ca. 2h


Treffpunkt
Baustelleneingang Pavillon Projektraum


Wie ein Spital entsteht:

Besichtigung Neubau Bürgerspital Solothurn


    

Seit dem Spatenstich vom 29. April 2015 ist der Rohbau des 7-stöckigen Gebäudes während der vergangenen zwei Jahre in rasantem Tempo hochgezogen worden. Am 7. Juni 2017 fand die Aufrichtefeier statt. Die Rohbauarbeiten sind abgeschlossen und die Fassadenmontage sowie der Innenausbau mit den Haustechnikin-stallationen im Bettenhaus sind in Angriff genommen worden. Der Doppel-Lichthof im Flachbau ist fertig erstellt, mit den Brise Soleil. Sie ermöglichen eine Verschattung bei natürlicher Belichtung ohne Lamellenstoren. Die Bris Soleil beim Bettenhaus werden ab März 2018 montiert.

Der Gesamtprojektleiter Alfredo Pergola vom kantonalen Hochbauamt erläutert uns, wofür die seit April 2015 investierten Steuergelder von monatlich CHF 3.7 Mio verbaut werden. Es wurden bis Ende Mai 2017 knapp 40‘000 m3 Beton und rund 6‘800 kg Stahl verbaut und Aufträge in der Höhe von CHF 213 Mio. vergeben. Noch dauert es aber 3 Jahre, bis im neuen Bürgerspital im Jahr 2020 die ersten Patienten behandelt werden können.

Was und wie bis heute gebaut wurde und was alles noch ansteht, erfahren Sie am 6. September 2017 aus erster Hand.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü