Bürgerspital - Neubau in Staffeln - Swiss Engineering STV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bürgerspital - Neubau in Staffeln

Veranstaltungen


Datum:

Mittwoch, 12. September 2018 


Beginn
17.00 Uhr, Dauer ca. 2h



Treffpunkt
Baustelleneingang Pavillon Projektraum 


Wie ein Spital entsteht - Folge 3:


  

Zwischen dem Spatenstich vom 29. April 2015 und der Aufrichtfeier am 7. Juni 2017 wurde der Rohbau in eindrücklichem Tempo hochgezogen. Seither wird parallel an den Fassaden mit ihren Brise Soleil, den anspruchsvollen Haustechnikinstallationen sowie dem edlen Innenausbau in ebenso eindrücklicher Geschwindigkeit und gekonnter Koordination gearbeitet. 

Per Juni 2018 wurden Arbeiten im Wert von CHF 248 Mio. vergeben, u.a. für die 16 bereits installierten Liftanlagen. Damit der Baufortschritt nicht ins Stocken gerät, sind momentan und in naher Zukunft folgende Anlageteile in Ausführung: Einstellrampe, Veloparking (mit Kunst am Bau), Fassadenbefahranlage, Feinistallationen (EG, 1., 7. OG), Technikzentralen, Dachgarten, uvm. Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für die 2'400 Türen und 575 Lavabos - beides ein logistischer Hochseilakt für die Auftragnehmer. 

Anlässlich unseres dritten Baustellenbesuches am kommenden 12. September erfahren wir einmal mehr aus erster Hand von den verantwortlichen Personen des kantonalen Hochbauamtes viel Insider- und Hintergrundinformationen um, über und natürlich auf der Baustelle. Bei der letztjährigen Führung (6. Sept. 2017) konnten wir sehen, wie die Verbleiung der Nuklearmedizin-Kojen entsteht. Wir sind sehr gespannt, wie sich diese 21 Tonnen Schwermetall heute – im Jahr 2 vor Eröffnung – präsentieren. Wir freuen uns auf eine wiederum rege Teilnahme.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü