Fachvortrag Industrie 4.0 und digitale Transformation - Swiss Engineering STV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fachvortrag Industrie 4.0 und digitale Transformation

Veranstaltungen

Donnerstag, 12. Januar 2017

20:00Uhr

Zunfthaus zu Wirthen
Hauptgasse 41
4500 Solothurn



Fachvortrag Industrie 4.0 und digitale Transformation

Die Begriffe industrielle Revolution, Industrie 4.0 oder das Internet der Dinge werden letzthin immer wieder gehört und fast inflationär verwendet. Aus der Armbanduhr wird die Smart-Watch, mit Apps werden Körperdaten aufgezeichnet und das Kaufverhalten mittels Kundenkarten erfasst und mit neuen Gesetzen kann sogar der Staat Email und Telefondaten erfassen.
In Firmen werden Betriebsdaten erfasst und in Echtzeit ausgewertet. Produkte werden mittels Laser generisch gefertigt. Wo beginnt die Revolution, wohin führt Sie uns, halten wir mit der Entwicklung mit oder haben wir den Zug bereits verpasst?
 
Was gehört nun bereits zur vierten industriellen Revolution und was erwartet uns in den nächsten Jahren.
Einige Fragen dieser Art wird Herr Dr. Rolf Huegli, Generalsekretär von SATW der Schweizer Akademie der Technischen Wissenschaften in Form von einem Fachvortrag und der anschliessenden Diskussionsrunde zu beantworten versuchen.
 
Inhalte :
-       Was ist Industrie 4.0? Definition des Begriffs und Rückblende
-       Mögliche Visionen und wie wir heute bereits betroffen sind.
-       Wo werden Risiken und Gefahren in der vernetzten Welt erwartet.
-       Chancen und potentielle Stolpersteine für Ingenieure im Umgang mit der Vernetzung.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü